Mommster in Bild und Geschichten

Vor den Ferien wurden die Mommenheimer Kinder aufgerufen, „Mommster“- Geschichten zu schreiben und „Mommster“- Bilder zu zeichnen. Nun findet am Samstag, 3.9.2016 um 14:00 Uhr die Siegerehrung statt, allerdings nicht an der Neuen Grillhütte, sondern auf dem Schulhof der Grundschule.  Dazu gibt es Muffins und kühle Getränke – und auf die Sieger warten Geschenkgutscheine für…

Details

Festausstellung mit 6 Künstlerinnen und Künstlern

Das gab es im Mommenheimer Rathaus noch nie: Eine Vernissage mit 4 Mommenheimer und 2 Harxheimer Künstlerinnen und Künstlern. Der geräumige Ratssaal mit seinen großen Ausstellungswänden erwies sich als idealer Standort für eine großzügige Ausstellung. In seiner Begrüßungsrede wies der Ortsbürgermeister Hans-Peter Broock darauf hin, dass es nur wenige Hinweise auf ein künstlerisches Leben in der Geschichte des Orts gebe. Er war der Überzeugung, dass nun endliche die Zeit gekommen sei, mit einer Dokumentation der kulturellen Werke zu beginnen.

Details

Nur Gewinner bei der „Drei Schwestern-Rallye“

Im Ziel waren alle glücklich, auch wenn die Radfahrer ein noch besseres Gefühl verspürten. Anlässlich der Festveranstaltungen „200 Jahre Rheinhessen“ und „1.250 Jahre Mommenheim“ lud die Ortsgemeinde Mommenheim mit organisatorischer Unterstützung des Geschichtsvereins „Historia Mommenheim“ zu einer Rallye durch Rheinhessen ein. Dabei war es den Teilnehmern freigestellt, mit dem Auto oder mit dem Fahrrad durch die hügelige Weinlandschaft zu fahren. Es war das Ziel, das wohl schönste aber sicher auch grausamste Märchen Rheinhessens nachzuvollziehen.

Details