Straßenbau gut in der Zeit

Wenn es keine unerwarteten Problem gibt, dürfte die Baustelle in der Kurve Ortegastr./Mainzerstr. früher als geplant fertig gestellt werden. Straßenbau im November ist immer beeinträchtigt durch die Witterungsverhältnisse. Die Regenrinne ist inzwischen auch hergestellt, so dass nun die Asphalt-Deckschicht folgt. Wir denken, dass Anfang der kommenden Woche die Freigabe der Straße erfolgen kann.

Telekom baut weiter aus

In der 2. Novemberhälfte wird es zu Behinderungen in der Gaustraße zwischen den Hausnummern 7 – 41 kommen. Vier Baugruben sind nötig, um die Glasfaserkabel einzuziehen. Der Gehweg muss in voller Breite geöffnet werden. Zur Sicherheit der Fußgänger wird ein Teil der Fahrbahn gesperrt.

Teurer Straßenschaden

Die Diskussionen in der letzten Bauausschusssitzung und der letzten Gemeinderatssitzung waren heftig, obwohl es vordergründig nur um eins ging, nämlich den Straßenschaden in der Kurve Mainzerstr./Ortegastr. zu beheben. Nach 30 Jahren entwickelte sich dort eine Gefahrenstelle, weil sich der Asphalt deformierte und die Pflastersteine lockerten. Der Fachingenieur der VG Rhein-Selz, Thomas Becker-Theilig, und eine Straßenbau-…