Die Gemeindebücherei Mommenheim

Die Gemeindebücherei ist ein wunderbarer Ort der Begegnung und des Austauschs. Sie verfügt über ca. 7000 Bücher, davon rund 4000 Kinder- und Jugendbücher. Der Bestand wird laufend gepflegt; neben klassischem „Lesefutter“ finden Sie aktuelle Neuerscheinungen von Romanen, spannenden Krimis bis zu Sachbüchern etc.

Ab 1. November 2021 gelten für die Bücherei wieder die normalen Öffnungszeiten:

Dienstags von 15 bis 17 Uhr,

donnerstags von 17 bis 19 Uhr.

Pandemiebedingt gelten für das Betreten der Bücherei allerdings folgende Bedingungen:

  • Alle Personen müssen geimpft oder genesen sein (Nachweis wird kontrolliert). Dies gilt auch für Minderjährige.
  • Es darf immer nur ein(e) Besucher(in) die Bücherei betreten.
  • Es besteht Maskenpflicht in allen Räumen (FFP2‑Maske oder eine andere medizinische Maske).

Aufgrund dieser Einschränkungen werden wir weiterhin auf Ihren Wunsch „Büchertaschen“ für Sie vorbereiten.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Büchereiteam

Wenn Sie online durch unsere Bücherei stöbern möchten, empfehlen wir Ihnen die Liste unserer Titel.

Das Büchereiteam besteht aus Gerda Bender, Susanna Türk und Rosemarie Grimm.

Außer einer Vielzahl an wunderbaren Büchern bieten wir unseren Lesern folgende Aktivitäten:

An jedem 1. und 3. Dienstag des Monats wird normalerweise Kindern ab 3 Jahren  von 16:30 bis 17:00 Uhr vorgelesen – wir bedauern sehr, dass das Vorlesen für die Kinder Corona bedingt vorerst ausfallen muss.

Das gleiche gilt für unseren Literaturkreis, der sich 4-mal im Jahr in der Bücherei trifft –auch dieser kann z. Z. leider nicht stattfinden.

Wir hoffen sehr, dass unser jährlicher großer Buchflohmarkt im Sommer wieder stattfinden kann – wir werden Sie informieren.