Bildauswahl

Ist ein Mensch wie ein Fisch im Strom ?

Gedanken der Künstler in Bilder gefasst Jeder Künstler träumt natürlich davon, dass möglichst viele Betrachter auf sein Werk aufmerksam werden. Einige schaffen es, alleine der Name reicht oft, und das Werk ist bereits „Kunst“. Aber es gibt auch die Vielen, deren Werke in der Öffentlichkeit kaum gesehen werden, obwohl sie es eigentlich verdient haben. Entweder…

Innerörtliche Umleitung in Mommenheim

Wegen eines neuen Gasanschlusses in der Engstelle auf Höhe der Kirchen muss am 7. und 8. September 2017 die Gaustraße zwischen der Moselstraße und Hindenburgstraße für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Es erfolgt eine großräumige Umleitung. Für LKW über 7,5 t gilt: Am Selzer Kreisel wird der Verkehr Richtung Mommenheim, am Dreieck Rheinstraße/Niersteinerstraße und an…

Mommenheimer Geschichte im Zeitraffer

„Von Höhle und Erdloch bis zur Kuhkapelle und Supermarkt“ Gut zweieinhalb Stunden benötigte der ehemalige Vorsitzende von „Historia Mommenheim“, um den vielen interessierten Teilnehmern bei einem historischen Rundgang Mommenheim zu präsentieren. Dazu brachte er viel Routine mit, denn er engagierte sich bereits im vergangenen Festjahr bei Rundgängen, Wanderungen und Vorträgen. Und so informierte er mit…

Vom Weihnachtsbaum zum Spielgerät

Der Abschied vom Weihnachtsbaum fiel Anfang Januar den Kindern schwer. Da sich aber beim Weihnachtsbaumverbrennen viele Spender fanden und die Familien Fluhr, Popper und Broock für einen wärmenden Imbiss sorgten und den Überschuss spendeten, konnte nun der Vorsitzenden des „Fördervereins der KITA’s Mommenheim“, Christine Vögele, ein Scheck über 253,75 € überreichen. „Es macht Spaß, dem…

Von Efeu befreit …

… wurden die Bäume und die historischen Mauer auf dem Alten Friedhof in Mommenheim. Alljährlich ruft der CDU-Ortsverband Mommenheim zu einer Winterschnittaktion auf. Diesmal entschied man sich für den Alten Friedhof, weil hier der Efeu große Sorgen bereitet. Immer wieder versucht die Schlingpflanze die Natursteinmauer zu beherrschen. „Das ist natürlich schlecht, denn der Putz ist…

Weihnachtsbaumabschied 2017

  So schön der Weihnachtsbaum auch wieder war, irgendwann muss man sich von ihm verabschieden. Damit sich der Schmerz in Grenzen hält, bietet die Ortsgemeinde Mommenheim Glühwein, Kinderpunsch und einen Imbiss an; dabei kann man sich mit netten Menschen über das gerade begonnene Jahr unterhalten. Die Bäume können die Mommenheimerinnen und Mommenheimer am 7.1.2017 zwischen…

Mommster in Bild und Geschichten

Vor den Ferien wurden die Mommenheimer Kinder aufgerufen, „Mommster“- Geschichten zu schreiben und „Mommster“- Bilder zu zeichnen. Nun findet am Samstag, 3.9.2016 um 14:00 Uhr die Siegerehrung statt, allerdings nicht an der Neuen Grillhütte, sondern auf dem Schulhof der Grundschule.  Dazu gibt es Muffins und kühle Getränke – und auf die Sieger warten Geschenkgutscheine für…

Das Leben in einem pfälzischen Dorf um 1750

Am Mittwoch, 11. Mai findet um 19 Uhr das nächste große Vortragsevent im Rahmen Veranstaltungsreihe „1.250 Jahre Mommenheim“ statt. Wenn man Schlösser oder Burgen besucht, fragt man sich immer wieder, wie war das Leben wohl früher – und oft bekommt man von einer guten Gästeführerin oder einem guten Gästeführer darauf auch eine Antwort. Aber wie…

 Die „Mommster-Freude erreicht jetzt Mommenheim“

  Früher litten die Menschen oft wegen gewaltiger Plagen. Krankheiten, Trockenheit, Ungeziefer – meistens waren diese Ursachen stärker als die Gegenwehr der Menschen. Was ist aber eigentlich das Gegenteil von einer Plage ? Wenn der überwiegende Teil der Bevölkerung entzückt ist vor „Freude“, wenn ein Ereignis überwiegend positive Gefühle auslöst ? Das dürfte wohl ab…