St. Martinsumzug in Mommenheim abgesagt

„Wir hatten in den Elternausschusssitzungen über den St. Martinsumzug in diesem Jahr diskutiert, und hofften ihn so strukturieren zu können, dass man in Kleingruppen und ausreichenden Abständen einen vertretbaren Ablauf hinbekommt“, meinte Ortsbürgermeister Hans-Peter Broock. Jetzt ist auch im Kreis Mainz-Bingen die Ampel auf „rot“ gesprungen, die Verhältnisse haben sich in wenigen Tagen sprunghaft verschärft,…

Corona – Hilfe wird weiter angeboten

Im März/April entwickelte sich mit Corona eine Pandemie, die nicht einzuschätzen war. In großer Geschwindigkeit schnellten die Zahlen der Infizierten in Deutschland auf über 6.000 Fälle pro Tag. Die Zahl der Menschen, die vorsichtshalber in Quarantäne gingen, war noch viel höher. Das bedeutet dann, dass man nicht einmal zum Einkaufen das Haus verlassen darf, den…

Öffentliche Bekanntmachung der Kreisverwaltung Mainz-Bingen

Abweichend von § 2 Abs. 7 Satz 1 der 11. CoBeLVO sind Veranstaltungennicht gewerblicher Art (Hochzeiten, Hochzeitsfeiern, Geburtstage, etc.) mitzuvor eindeutig festgelegtem Teilnehmerkreis nur mit bis zu 25 gleichzeitiganwesenden Personen, in angemieteten oder zur Verfügung gestelltenRäumlichkeiten oder Flächen, und mit bis zu 15 Personen im privaten Raum,unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen zulässig. Verkaufsstätten und ähnlichen…

Jugendsammelwoche des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz vom 06.12. bis 15.12.2020

Jugendarbeit wird überall in Rheinland-Pfalz durch ehrenamtliche Tätigkeit getragen und organisiert. Dieses große Engagement braucht Unterstützung, auch finanziell. Daher machen viele Jugendgruppen mit und sammeln an den verschiedensten Orten zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten. Volker Steinberg, Vorsitzender des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz, signalisiert: „Ich rufe alle Kinder und Jugendliche dazu auf, an der Jugendsammelwoche teilzunehmen und von deren…

Warnung „Pandemieausbruch“

16.10.2020 12:11 Uhr Früher als erwartet kam die KATWARN-Meldung, dass nun auch im Kreis Mainz-Bingen die Ampel auf „orange“ gesprungen ist. Ab Sonntag 18.10.2020 0:00 Uhr tritt die Allgemeinverfügung in Kraft: Die Teilnehmerzahl bei privaten Feiern wird reduziert, ein teilweises Alkoholverbot eingeführt und eine ergänzende Maskenpflicht eingeführt. Hier ist jetzt die Allgemeinverfügung: Die Allgemeinverfügung tritt…

Weihnachtsbäume gesucht

Auch in diesem Jahr will die Ortsgemeinde Mommenheim mehrere Weihnachtsbäume im Ort, an den Kindergärten und in der Gemeindehalle stellen. Dazu werden Tannen in den Größen von 2,50 m bis 5 m gesucht. Wer schön gewachsene Bäume zu verschenken hat, möge sich bitte per Email (hans-peter.broock@t-online.de) oder telefonisch bei der Gemeindeverwaltung Mommenheim (1255), Ortsbürgermeister Hans-Peter…

Corona-Ampel ?

Die Corona-Ampel ist wohl der Begriff, der unser tägliches Leben in den nächsten Monaten begleitet. Hoffen wir nun, dass es hierzu eine bundeseinheitliche Definition gibt. Denn die Inhalte der bisher landesbezogenen Definitionen in Berlin und Bayern gehen weit auseinander. Gefühlsmäßig ist man aber nach der letzten Ministerpräsidentenrunde bei der Bundeskanzlerin offensichtlich einig. Danach springt die…

Sperrung zwischen Nieder-Olm und Ebersheim

Diese Sperrung trifft uns zwar nicht direkt. Dennoch wird sich so mancher Autofahrer über den neuen Umleitungshinweis gewundert haben. Hier ist die Meldung des Landesbetriebs Mobilität (LBM): Der Kreisel L 413 (Ebersheimer Straße/An der Hubertusmühle/Weinbergring) in Nieder-Olm wird wegen Bauarbeiten in den Herbstferien in der Zeit vom 12. bis voraussichtlich 24. Oktober 2020, 19 Uhr,…

Veränderung im Gemeinderat

Seit 2014 war Tobias Becker Mitglied im Gemeinderat und Mitglied im Landwirtschaftsausschuss. Aus privaten Gründen wird er für kurze Zeit seinen 1. Wohnsitz verlegen, was zwangsläufig zum Austritt aus dem Gemeinderat führt. Aber Tobias Becker ist zuversichtlich, ab 2024 wieder dabei zu sein. Ortbürgermeister Hans-Peter Broock bedankte sich für die gute Mitarbeit und seine Verdienste…

Neues von der Baustelle

Auf der Baustelle „KITA- Vogelnest“ geht es jetzt rasant weiter. Wie bereits berichtet entstehen 2 weiter KITA- Gruppen, um den Kindern der Neubürger im Neubaugebiet „Am Lazarienpfad“ eine KITA- Platz anbieten zu können. Übrigens: In der Grundschule ist auch für weitere Grundschüler ausreichend Platz. Auf dem Foto kann man ganz gut die Strukturen der Erdgeschossgruppe…