Impftermin ? Ein Problem ?

In der Presse wird immer wieder darüber gesprochen, dass ältere Menschen verzweifelt einen Impftermin bekommen wollen, aber keinen PC besitzen. Und die Telefonhotline ist so „überfrachtet“, dass man nicht durchkommt. Man kann sich vorstellen, wie man sich fühlt, wenn keine Familienangehörigen oder Nachbarn helfen können. Zum Glück gibt es auch hilfsbereite Menschen, die sich für…

Wer kann helfen ?

Mehrere ältere Menschen erhielten jetzt einen Impftermin in Ingelheim. Aber wie kommen sie dahin ? Manche sind in der glücklichen Situation, dass die Familien oder Nachbarn helfen und sie in das Impfzentrum fahren. Viele haben die Möglichkeit aber nicht. Wir alle wissen, wie wichtig der Schutz vor der Pandemie ist und es wäre traurig, wenn…

14. Corona-Verordnung

Vierzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (14. CoBeLVO) Vom 14. Dezember 2020Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2, § 28 a Abs. 1 und den §§ 29 und 30 Abs. 1 Satz 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 1…

Absicherung von Pflegekindern und Pflegeeltern in der Corona-Krise

Die SV Sparkassen-Versicherung startete zu Beginn der Corona- Pandemie eine Aktion zur Absicherung von Pflegekindern und Pflegeeltern. Diese Aktion wird bis zum 31.3.2021 verlängert. Das heißt, dass in Fällen, in denen aufgrund von Covid-19-Erkrankungen von Eltern die Notwendigkeit besteht, deren Kinder in die temporäre Betreuung von Pflegeeltern zu geben, für die in Pflege genommenen Kinder…

Telefonkonferenz am 13.12.2020 mit Bundeskanzlerin und Bundesländern

BESCHLUSSDie Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länderfassen folgenden Beschluss:Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länderhaben zuletzt am 25. November einschneidende und befristete Maßnahmenbeschlossen bzw. verlängert, um die mit Winterbeginn erheblich angestiegenenCorona-Infektionszahlen in Deutschland einzudämmen und damit auch schwereKrankheitsverläufe und Todesfälle zu verhindern. Damit sollte zudem eine Überlastungdes Gesundheitssystems verhindert werden, denn…

Corona-infiziert ? Neue Verhaltensrichtlinien !!!

Landesverordnungzur Absonderung von mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten oderkrankheitsverdächtigen Personen und derenHausstandsangehörigen und KontaktpersonenVom 8. Dezember 2020Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 und der §§ 29 und 30Abs. 1 Satz 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletztgeändert durch Artikel…

Gute Nachricht – KITA wieder offen

folgende Nachricht erhielten wir gestern Abend vom Gesundheitsamt: Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IFSG)hier: Aufhebung der Quarantäne Sehr geehrte Eltern,sehr geehrtes Personal,für die betreffenden Kinder und das betreffende Personal aus der Kita Kitzelstein gilt aufgrund unseres Schreibens vom 14.11.2020 die angeordnete häusliche Quarantäne bis einschließlich 26.11.202.Sofern bei Ihrem Kind bzw. bei Ihnen als Personal die letzten 48…

Covid- Fall in der KITA- Kitzelstein

Leider gab es jetzt in unserer KITA- Kitzelstein einen Infektionsfall, den wir natürlich sofort an das Gesundheitsamt weiterleiteten. Am Mittwoch teilten wir die beiden Häuser „Kitzelstein“ und „Stein“, damit nach Eintreten einer Infektion nicht die gesamte Einrichtung geschlossen werden muss. Da die Symptome aber erst nach Tagen auftreten, ist es wahrscheinlich, dass die Infektion bereits…

KITA- Kitzelstein reduziert Infektionsrisiko

In einem gemeinsamen Gespräch einigten sich Vertreter des KITA- Elternausschusses, die Leitung der Einrichtung und der Träger auf Veränderungen der Abläufe, ohne die Vorteile der bisherigen Organisation zu Lasten der Kinder zu gefährden. Inzwischen mussten verschiedene KITA’s des Landes schließen, weil ein Kind oder ein Mitarbeiter positiv getestet wurde. Die Auswirkungen sind natürlich dramatisch, weil…