Schreib Kultur und Briefsendungen

Schreiben und versenden – diese beiden Begriffe gehören schon seit vielen Jahren zusammen, um eine Kommunikation über weite Strecken zu ermöglichen. Besonders attraktiv wird es aber erst, wenn die Informationen schön „verpackt“ werden. Das ist auch die Vorstellung von Marlen Cabral aus Mommenheim, die seit 7 Jahren im Ort lebt. Sie fasste den Entschluss, ein…

40. Dienstjubiläum in der KITA- Kitzelstein

Gerdi Demmig wurde von fast 100 Kindern erwartet, jedes mit einer Blume in der Hand. Und als sie dann kam, war natürlich erst einmal ein Ständchen fällig. Gerührt vor Glück spendete Gerdi ihren Kindern ein Jubiläumsbuffet und 2 Tischspiele. Gerdi Demmig verbrachte als Erziehrin 13 Jahre in der KITA Mainz-Zahlbach und 27 Jahre in der…

Krimilesung in Mommenheim

Helge Weichmann kommt bereits zum 4. Mal ins Mommenheimer Rathaus, um diesmal aus seinem Kriminalroman „Schandglocke“ vorzulesen. „Jedes Mal waren alle Plätze besetzt“, strahlt der Mommenheimer Ortsbürgermeister, und auch diesmal erwartet er ein „volles Haus“. „Ich selbst kenne alle Krimis von Helge Weichmann, ich bin sein Fan“, ergänzt er. Die Bücher von ihm sind nicht…

Bienen und Schmetterlinge aufgepasst !

Es gibt in Mommenheim in wenigen Wochen kleine Paradiese, in denen Bienen, Hummeln, Käfer und Schmetterlinge herzlich willkommen sind. Ein kleines ehrenamtliches Team will sich nämlich gegen den Schwund an Artenvielfalt von Blühpflanzen in unserem Umfeld stemmen. So wurden zunächst 9 straßenbegleitende Flächen ausgesucht, auf denen der Test stattfindet. In Abstimmung mit dem Landesbetrieb Mobilität…

„Schlussakkord und Krönung“

Vernissage zu „Kunst am Bau“ „Erst jetzt fühlen wir, dass unsere neue Friedhofshalle fertig wird“, freut sich Mommenheims Ortsbürgermeister Hans-Peter Broock auf die Preisübergabe im Rahmen des Wettbewerbs „Kunst am Bau“ am 1. Mai 2018 um 11 Uhr in der Friedhofshalle. Mit großer Resonanz wurde im Dezember 2017 der Neubau eingesegnet. Inzwischen fanden mehrere Trauerfeiern…