Volksbund „Deutsche Kriegsgräberfürsorge“

In der Zeit vom 31.10. – 25.11.2021 findet wieder die Straßensammlung für den „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge“ statt. Dieser erwirtschaftet einen Großteil der erforderlichen finanziellen Mittel für eine humanitäre Friedensarbeit. Damit soll auch Pflege der Kriegsgräberstätten gewährleistet werden. Außerdem wird eine zukunftsorientierte Jugend-, Schul- und Bildungsarbeit geleistet.

Haus- und Straßensammlung für Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Wir suchen Bürgerinnen und Bürger, die bereit sind, in einigen Straßen in der Zeit vom 31. Oktober bis 25. November 2020 für die Zwecke des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge zu sammeln. Die Deutsche Kriegsgräberfürsorge arbeitet im Auftrag der Bundesregierung, muss aber zwei Drittel der erforderlichen finanziellen Mittel für seine humanitäre Friedensarbeit durch Spenden und Mitgliedschaften erwirtschaften.…