Pagan und die Tempelherren

Categories: , SKU: 1790

Beschreibung

Jerusalem 1187. Die heilige Stadt des Christentums gleicht einem Sündenpfuhl und der Niedergang der Kreuzritter zeichnet sich bereits ab. Um einer Bandenfehde zu entkommen, tritt der 16-jährige Pagan in die Dienste des Grafen Roland, der „eisern“ an ritterlichen Tugenden festzuhalten scheint. Ab 13.

Zusätzliche Information

Autor

Verlag

Ort

Jahr