Mich hat man vergessen

Categories: , SKU: 3623

Beschreibung

Die Autorin, die als einzige ihrer Familie der Ermordung durch die Nazis entkam, erinnert sich an ihre Kindheit in Prag, die Erlebnisse im KZ, die Flucht vor den Mördern sowie den Versuch, nach Kriegsende zu einer Art Normalität zurückzufinden.

Zusätzliche Information

Autor

Verlag

ISBN

Ort

Jahr