Jauche und Levkojen. Nirgendwo ist Poenichen. Die Quints.

Categories: , SKU: 2612

Beschreibung

Enth. noch: „Nirgendwo ist Poenichen“ und „Die Quints“. – Geschichte und Schicksal eines Adelsgeschlechts aus Hinterpommern. Im Mittelpunkt: Maximiliane, die Erbin von Poenichen, geboren als Kriegswaise 1918, 1945 als Kriegerwitwe mit 5 Kindern auf der Flucht westwärts.

Zusätzliche Information

Autor

Verlag

Ort

Jahr