Vortrag: Die wechselvolle Entwicklung des Weinbaus

4,00 

von 766 bis 2016
Die wechselvolle Entwicklung des Weinbaus
Bereits um 800 legte Karl der Große Weinberge in Rheinhessen an. Seitdem ist die vom Klima bevorzugte Region bekannt für vortreffliche Weine. Aber das Winzerleben war oft beschwerlich. Schädlinge wie die Reblaus, große Trockenheit und Hagel, aber auch Frost im späten Frühjahr führten immer wieder zu Totalausfällen. Referent Otto Schätzel führt in anschaulicher Weise durch die Jahrhunderte.

Otto Schätzel, Weinbauschule Oppenheim

Vorrätig

Categories: , SKU: EK20160608 Tag:

Beschreibung

Mittwoch, 08.06.2016,
19:00 Uhr

Rathaus